Spielregeln

  

Minigolf wird mit einem Ball und einem Schläger gespielt.

Das Ziel ist, den Ball mit möglichst wenigen Schlägen ins Loch oder Netz der jeweiligen Bahn zu bringen.

An jeder Bahn ist zu Beginn des Spieles der Ball vom Abschlagsfeld zu spielen, ebenso wenn das Hindernis nicht       überwunden wird.

Jeder Spieler hat maximal 6 Schläge pro Bahn.

Jeder Schlag zählt als Punkt. Hat der Spieler nach 6 Schlägen das Ziel nicht erreicht, so ist ein Zusatzpunkt anzurechnen:   
                                                                             6 Punkte + 1 Punkt = 7 Punkte


Verlässt der Ball die Bahnbegrenzung nach korrekter Überwindung des Hindernisses, darf er dort wieder eingebracht werden wo er die Bahn verlassen hat, ohne Anrechnung eines Zusatzpunktes.

Gewonnen hat derjenige, der nach 18 Bahnen die wenigsten Punkte hat.


Wichtig

Um Verletzungen zu vermeiden bitte genügend Abstand zum schlagenden Spieler einhalten, angemessen ausholen und auf Umstehende achten.

Bitte die Schläger nicht in den Boden oder in die Hindernisse schlagen.